Wie überlebe ich meine Periode? 10 Tipps für eine angenehmere "Zeit des Monats".

<Unsere Tipps zur Kontrolle von Menstruationsschmerzen und anderen Beschwerden (wie Bauchkrämpfen, Rückenschmerzen und Depressionen)

Wir alle kennen es: "diese Zeit des Monats". Für viele Frauen sind Menstruationsbeschwerden immer noch ein monatlich wiederkehrendes, erbärmliches Phänomen. Aber warum wirklich? Wir leben im 21. Jahrhundert... Sie können sich einfach um Ihre Menstruationsprobleme kümmern! Und das bedeutet nicht, dass Sie Ihre Tage mit Paracetamolen ausfüllen und in der Fötusstellung im Bett liegen müssen. Sie wollen einfach Ihr geschäftiges Leben weiterführen, und das können Sie auch. In diesem Artikel geben wir Ihnen 10 Tipps, damit Ihre Regelschmerzen und andere Beschwerden wie Schnee in der Sonne verschwinden!

<Tipp 1: Entspannen Sie sich! Entspannen Sie sich...

<Tipp 2: Ein heißes Bad

Dieser Tipp knüpft sofort an den vorherigen an, denn was ist entspannender als ein schönes warmes Bad? Wenn Sie stark unter Krämpfen und Bauchschmerzen leiden, kann ein warmes Bad schnell Abhilfe schaffen. Wärme hilft, Ihre Muskeln zu entspannen und lindert Ihre Menstruationsschmerzen. Achten Sie darauf, dass das Bad warm und nicht lauwarm ist. < Müssen Sie darauf verzichten, auf den Luxus eines Bades zu verzichten? Es geht hauptsächlich um die Wärme auf den Muskeln. Eine extralange heiße Dusche oder ein heißer Krug auf dem Bauch wirkt oft Wunder.

<Tipp 3: Viel Wasser trinken und Ballaststoffe essen!

<Tipp 4: Weitere Ernährungstipps: Eisen und Magnesium

Es ist möglich, dass Ihr Eisenspiegel während Ihrer Periode ziemlich niedrig ist (Sie verlieren viel Blut). Dadurch können Sie sich pausenlos wie ein fettiger Hamburger oder ein dickes Steak fühlen. Natürlich sollten Sie sich nicht alles versagen, Sie haben es schon schwer genug! Wenn Sie jedoch eine Reise in die nächstgelegene fette Nahrungskette vermeiden wollen, sollten Sie sich besser für gesündere eisenhaltige Produkte wie Spinat entscheiden.

Brauchen Sie während Ihrer Periode immer ein grosses Stück Bitterschokolade? Also sofort! Dunkle Schokolade enthält Magnesium. Magnesiumhaltige Lebensmittel wirken diesen schrecklichen Krämpfen entgegen. Sie sollten jedoch einen Riegel wählen, der mindestens 65% Kakao enthält.

<Tipp 5: Verschieben hilft

Vielleicht sollten Sie nicht daran denken, sich unter die Decke zu legen und etwas Nützliches zu tun, geschweige denn ins Fitnessstudio zu gehen. Aber vertrauen Sie uns, es hilft wirklich. Während des Trainings werden Endorphine in Ihren Körper freigesetzt, eine Substanz, die Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Und die gleiche Substanz reduziert auch Menstruationskrämpfe. Natürlich muss man keinen Marathon laufen, ein zügiger Spaziergang kann auch gut sein. Versuchen Sie zumindest, Ihre Periode nicht die ganze Zeit in der Fötusstellung zu halten, egal wie verlockend das auch klingen mag!

<Tipp 6: Schont den Kaffee

Vielleicht neigen Sie dazu, während Ihrer Periode mehr Kaffee zu trinken, weil Sie sich nicht sehr gut fühlen und eine Stärkung gebrauchen könnten. Unser Rat: tun Sie es nicht! Sie trinken lieber ein oder zwei Tassen weniger als normal. Koffein sorgt dafür, dass Ihr Körper mehr Flüssigkeit speichert. Und das macht die Blähungen und Krämpfe noch schlimmer. Sie trinken also lieber eine große Tasse (entkoffeinierten) Tee mit Ingwer, der sogar die Krämpfe lindert.

<Tipp 7: Ziehen Sie es ab

Dies ist wahrscheinlich kein Problem, wenn Sie auch den vorherigen Tipp beachten 😉 Gehen Sie eine Stunde früher zu Bett! Ihr Körper ist während Ihrer Periode beschäftigt, die Reinigung Ihrer Gebärmutter ist harte Arbeit. Eine zusätzliche Stunde Schlaf ist also in Ordnung.

<Tipp 8: Werfen Sie Ihre Schuppen und diese engen Röhrenjeans in die Ecke

Sie fühlen sich unbehaglich, aufgebläht und wollen den ganzen Tag Junkfood reinstopfen. Darüber hinaus speichert Ihr Körper sehr viel Feuchtigkeit. Warum sollten Sie es sich selbst antun, in diesen Tagen auf der Waage zu stehen? Tun Sie das einfach nicht, denn während Ihrer Periode können Sie leicht 1 bis 2 Kilo schwerer als normal wiegen. Und versuchen Sie nicht, mit Ihrem geschwollenen Bauch Ihre Lieblingsdünne zusammenzudrücken. Das macht niemanden glücklich. Ziehen Sie sich etwas Bequemes an und werfen Sie die Schuppen und die engen Jeans für ein paar Tage in die Ecke.

<Tipp 9: Menstruationsampullen!

<Kontrollieren Sie die Menstruationsampullen von NCY Essentials hier!

Rabattcode? Scrollen Sie nach unten...

<Tipp 10: NCY-Öl in Kombination mit den Menstruationsampullen

Dieses Öl wirkt nachweislich schmerzlindernd, hat auch eine entspannende Wirkung und hat viele andere Vorteile, aber wir werden Ihnen jetzt etwas ersparen. Dieses Öl in Kombination mit den Menstruationsampullen ist eine perfekte Kombination.

<Kontrollieren Sie hier das Öl von NCY Essentials. >

< Los kaufen? Verwenden Sie den Rabatt-Code: "TRYMENCY", um 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten.